Sonntag, 6. April 2014

Frühlingskleid(ungs) Sew Along // Teil 5 : Zwischenstand


Das Frühlingswetter hat sich erst mal rar gemacht: Wolken, Nebel, Smog und Regen bestimmen die Kleidungswahl. Dafür ist es schön mild um die 10 Grad.  

Heute wieder bei cutiecake:
Zwischenstand – Verdammt es passt nicht, was muss ich ändern? Sieht doch schon ganz tragbar aus! Probekleid passt, jetzt geht es an das Frühlingskleid.

Nachdem ich letzte Woche leider schwänzen musste, hatte ich gehofft, diese Woche ganz viel Zeit zum Nähen zu haben. Ähm ja. Die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt, nicht?
Immerhin habe ich es unter der Woche geschafft, die Teile des Probekleider zuzuschneiden und heute habe ich es dann zusammengenäht und erste Änderungen vorgenommen:

- Der hintere Ausschnitt musste ein bisschen verkleinert werden, der stand ab. Steht immer noch ganz leicht ab aber es geht.
- Der vordere Ausschnitt steht auch offen (ganz ungünstig bei so ner Wickeloptik ;) ) aber ich glaube, ich weiß schon, wie ich das lösen werde. Sonst werde ich wohl hier um Hilfe rufen!
- Evtl. werde ich das Oberteil ein bisschen kürzen um die Taille 1-2cm nach oben zu versetzen.
- Den Rock muss ich von der Hüfte abwärts ein bisschen enger nähen, das hatte ich schon erwartet.
- Ebenfalls erwartet hatte ich, dass ich ihn kürzen muss damit ich auf Kniehöhe endet.
- Bei der Raffung bin ich mir arg unsicher. Im Moment führt sie zu einer sehr unschönen "Tasche" auf Bauchhöhe. Mal abwarten, wie das im eigentlichen Kleiderstoff aussieht, der ist fester als der Probestoff. Zur Not wird die Raffung herausgenommen und ein schlichter gerader Rock draus gemacht.
- Last but not least mache ich mir Gedanken um das Rockfutter. Ich habe passendes Polyesterfutter gekauft, habe aber etwas Sorge, dass das im Sommer zu warm wird (also in den paar Wochen, die ich im Sommer nicht auf der Insel der ewigen "Unter 25 Grad"-Temperaturen verbringe). Ich muss mich mal über atmungsaktivere Alternativen, die trotzdem "rutschen", erkundigen.

Hier 2 Bilder von heute. Auch am Bügel häng der Ausschnitt ziehmlich weit offen. 



Ich hoffe, ich kann die Änderungen unter der Woche vornehmen, so dass ich am kommenden Wochenende das "richtige" Kleider zuschneiden kann.

Hier geht es zu den anderen Teilnehmen:
InLinkz

Kommentare:

  1. Wo ist Teil 4 abgeblieben? Habe ich was verpasst? Hier kommt Teil 5 nach Teil 3. Probekleid sieht interessant aus, aber die Raffung würde ich auch nicht so vorteilhaft sehen. Vielleicht findest du ja noch DIE Lösung dafür. Weiter viel Spaß beim ausprobieren und natürlich beim Nähen.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ich musste den letzten Teil "schwaänzen" da ich vorletzte Woche nähtechnisch zu nichts kam. Ja, das mit der Raffung muss ich noch etwas optimieren, das kann ja im "echten" Stoff nochmal ganz anders aussehen.

      Löschen
  2. Ui - das sieht ja spannend aus - ich bin auf Sonntag gespannt. LG

    AntwortenLöschen